Logopädie

Die Logopädie ist eine Therapie für sprachauffällige und sprachentwicklungsverzögerte Kinder. Dieses Störungsbild wird auch als Sprachentwicklungsstörungen benannt.

Von einer Sprachentwicklungsstörung spricht man, wenn ein Kind nicht nur Auffälligkeiten in der Aussprache, sondern auch im Sprachsystem zeigt. Dabei unterscheidet man zusätzlich zwischen Sprachentwicklungsverzögerung, Sprachentwicklungsstörung im eigentlichen Sinne und Sprachentwicklungsbehinderung.

Es können Auffälligkeiten in folgenden Sprachsystemen auftreten:

 

Claudia Lorenz, Logopädin in der Frühförderung Forchheim Seitenanfang