Sozialpädagogen / Heilpädagogen /-in / 20 Std. / Woche

Der Verein Lebenshilfe e.V. Forchheim sucht zur Mitarbeit in der Frühförderung zum nächstmöglichen Zeitpunkt 

eine Sozialpädagogin / Sozialpädagogen

oder

Heilpädagogin / Heilpädagogen

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 20 Stunden. Es besteht die Möglichkeit der Stundenausweitung nach Bedarf.

Die Stelle ist zunächst befristet bis 31.08.2018.

Wir suchen eine Mitarbeiterin / Mitarbeiter mit

  • mehrjähriger Berufserfahrung im Elementar- bzw. sonder- pädagogischen Bereich
  • Engagement und Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit dem interdisziplinären Frühförderteam
  • mit Führerschein Klasse B und eigenem PKW und der Bereitschaft zu mobilen Einsätzen

Schriftliche Bewerbungen sind bis zum 08.12.2017 an folgende Adresse zu richten.

Lebenshilfe Forchheim e.V., z.Hd. Frau Glöckl, John-F.-Kennedy-Ring 27, 91301 Forchheim

Stellenangebote

Physiotherapeuten / in für 15 Std. / Woche

Der Verein Lebenshilfe e.V. Forchheim sucht zur Mitarbeit in der Frühförderung ab sofort eine/n Physiotherapeuten / in mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 15 Stunden, zunächst befristet bis 31.08.2018. Es besteht die Möglichkeit der Stundenausweitung nach Bedarf.

Wir suchen eine Mitarbeiterin / Mitarbeiter

  • mit Berufserfahrung im Umgang mit Kindern ab Säuglingsalter bis zur Einschulung
  • mit Zusatzausbildung neurophysiologische Behandlung nach Bobath (Kinder)
  • mit Engagement und Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit dem interdisziplinären Frühförderteam
  • mit Führerschein Klasse B und eigenem PKW und der Bereitschaft zu mobilen Einsätzen

Das können wir anbieten:

  • eigenverantwortliche Termingestaltung/ flexible Arbeitszeiten
  • offenes, engagiertes und interdisziplinäres Team
  • regelmäßige Teamsitzungen mit Fallbesprechungen
  •  Bezahlung nach TVöD

Das sollten Sie mitbringen:

  •  Freude an der Arbeit mit Kindern und Eltern
  • Freude an der Teamarbeit und an der persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  •  Engagement und Freude an selbstständiger Arbeit

Schriftliche Bewerbungen sind an die Frühförderstelle, z.Hd. Frau Glöckl zu richten.